Backendüberblick

Überblick über das Backend

Das TYPO3 Backend ist in 4 Bereiche unterteilt. Diese Unterteilung besteht, bis auf wenige Ausnahmen im gesamten Backendbereich.

 

Überblick über das TYPO3 Backend
Überblick über das TYPO3 Backend

Erklärung zu den einzelnen Bereichen

1.) Backendnavigation
2.) Pagetree
3.) Editorbereich
4.) Suche und Workspaceauswahl


Hier zunächst eine kurze Beschreibung der jeweiligen Bereiche.


1.) In diesem Bereich ist die Backendnavigation zu finden. Über diese Navigation sind alle Bereiche des Backends zu erreichen.

 

 

Die einzelnen Menüpunkte des TYPO3 Backends im Detail


2.) In diesem Bereich ist der Pagetree zu finden. Der Pagetree repräsentiert die Struktur der Webseite, es gibt außer den Seitenbehältern auch Verweise, Seiten die nicht im Menü angezeigt werden sollen, oder Sysfolders in denen man relevante Dinge für eine Seite speichern kann. Sysfolders sind z.B. sinnvoll um dort Frontendbenutzer, Templates oder Datensätze von Plugins wie z.B. News oder Votes zu speichern. In der Dateiansicht ist in diesem Bereich der Baum des Dateisystems zu sehen.


3.) In diesem Bereich können Seiten oder andere Elemente bearbeitet werden. Bei einem Klick auf einen Seitencontainer im Pagetree öffnet sich in diesem Bereich die Detailansicht. In der Detailansicht lassen sich z.B. neue Contentelemente anlegen.


4.) In diesem Bereich kann man zwischen den Workspaces umschalten. Standardmäßig gibt es zwei Workspaces, den "Live Workspace" und den "Draft Workspace". Im Live Workspace werden Änderungen an der Seite sofort sichtbar. Im "Draft Workspace" hat man eine Entwurfsansicht. In dieser Entwurfsansicht kann man umfangreiche Änderungen durchführen und diese dann gebündelt in den "Live Workspace" übertragen. Auf diese Möglichkeit wird im Abschnitt "Versionierung von Inhalten" eingegangen.

Navigation