Code Templates

Eclipse Tutorial: Einstellungen anpassen

In diesem Abschnitt werde ich ein paar Möglichkeiten vorstellen, die uns dabei behilflich sind besser mit der Eclipse IDE zu arbeiten.

Eclipse Code Templates anpassen

Du hast ja bei unserem Projekten gesehen das Eclipse teilweise Methoden selbständig anlegt uns die Arbeit erleichtert. Die Funktionen gehen hier noch weiter.

Geh dazu zum "Window -> Preferences":

Danach kommst du zu folgendem Fenster:

Ändern eines Code oder Kommentar Templates

Dort kannst du bei Comments und Code die jeweiligen Templates anpassen.

Wir passen als Beispiel jetzt mal das Template für das Kommentar einer neuen Java Datei an, so können wir z.b. automatisch das Datum der Erzeugung einbauen etc. Klicke dazu auf "Comments" und dann doppelt auf "Files". Dann siehst du folgendes Fenster:

Nun kannst du mit "Insert Variable" und durch Eingabe von Text das Kommentar bearbeiten.


Ich habe hier mal ein Beispiel erstellt:

Bestätige dies mit OK, wählen in der Übersicht "Apply" und Drücke "OK". Dann erstelle in dem HelloWorld Projekt eine neue Klasse "HelloUniverse".

Dabei musst du beim erstellen der Klasse sagen das er die Kommentare generieren soll:

Die von Eclipse erzeugte Klasse mit Kommentaren

Folgende Datei wurde generiert:

Mit dem Pluszeichen vor dem Kommentarblock kannst du den Block ausklappen und alles sehen.

Hier kannst du auch sehen das die Quelltexte bei mehreren gleichzeitig geöffneten Dateien oben in der Leiste angeordenet sind. Dort kannst du dann einfach zwischen den einzelenen Dateien wechseln, was bei einem großen Projekt notwenig ist.

Ich habe dir jetzt an einem Beispiel gezeigt wie du die Templates anpassen kannst, es gibt dort wesentlich mehr was man einstellen kann, du kannst dich ja einfach mal durch die Menüs klicken und schauen was man so einstellen kann.

Navigation